Tag des offenen Denkmals 2020

Am 13.09.2020 öffneten wir unsere Türen von 14:00-18:00 Uhr zum Tag des offenen Denkmals. Bei uns konnten Besucher_innen eine Fotodokumentation aus den 1950er Jahren bis 2008, die ein oder andere Kleinigkeit beim Kost-Nix-Laden und zahlreiche Kräuter und Rezepte mit der Heilpraktikerin Petra Gurisch bei einer Kräuterwanderung (14:30 Uhr und 16:00 Uhr) entdecken und erleben. Außerdem verköstigten wir die besuchenden Familien und Bürger_innen mit leckerem Kuchen, Kaffee und Kürbissuppe von unserer Urban Gardening-Gruppe.
Ca. 50 Personen besuchten das Cottbuser Strombadgelände über die geöffneten Stunden und genossen mit uns diesen sonnigen Sonntag in der schönsten Oase der Stadt.

Danke an alle Besucher_innen, die an diesem schönen Tag den Weg zu uns gefunden haben!

 

Fotodokumentation des Strombad Cottbus aus den 1950er Jahren bis 2008:

 

Rundum-Blick des Strombad Cottbus zum Tag des offenen Denkmals:

 

About the author: Franzi